Menü ◀ zurück
  1. schwangerinmeinerstadt.de
  2. Informationen
  3. Gesundheit
  4. Ernährung
  5. Testerstimmen zu X-DAYS
News

Testerstimmen zu X-DAYS

Mehrere Teilnehmer haben das X-DAYS Ernährungsprogramm für uns getestet und zwar erfolgreich mit einem hohen Grad an Zufriedenheit. einige ausführliche Berichte findet Ihr in unserer Ernährungskategorie. Hier ein paar gesammelte Stimmen der Testerinnen.

Nadine H.

Ich habe einen langsamen, aber stetigen Fortschritt durch das Programm bemerkt und dadurch in 35 Tagen zweieinhalb Kilogramm abgenommen, vor allem am Bauch und an der Hüfte. Zudem wirken meine Arme schon nach dieser Zeit etwas definierter. Ich finde es eine tolle Idee, Dehnübungen in ein Programm mit einzufügen, da diese eine Art Tagesritual werden und helfen, besser in den Tag zu starten oder aber diesen ausklingen zu lassen. Dafür waren mir die Workouts aber etwas wenig abwechslungsreich, obwohl man sehr gut ins Schwitzen kam. Alles in allem sind sie aber gut in den Alltag einzubauen und daher ideal. Schön würde ich finden, wenn das Ganze etwas Bunter gestaltet wäre, was die Workouts und Speisen, sowie Rezepte angeht – die Webseite wirkt doch etwas lieblos, obwohl der Inhalt super ist.

Toll ist aber die tägliche Erinnerung per E-Mail – sie hilft dabei, alle Ziele vor Augen zu halten und sie auch einzuhalten, sodass man sich kaum drücken kann und den inneren Schweinehund besser überwindet. Nur die Zutaten, die für alle Rezepte und Speisen vorgeschlagen werden, fand ich schon am Anfang etwas langweilig, sodass man doch ab und an auch etwas nascht. Alles in allem, finde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis des Programms aber super und würde es immer wieder nutzen, um das ein oder andere Kilo loszuwerden und fitter auszusehen.

Nicol N.

Ich habe in den letzten fünf Wochen 2,5 Kg abgenommen. Leider konnte ich mich nicht 100 %ig an das Programm halten, weil mir der hohe Eiweißanteil in den Mahlzeiten auch nach 2 Wochen noch Schwierigkeiten mit der Verdauung bereitete. Ich habe aber den Eiweißanteil zu meiner vorherigen Ernährung trotzdem erhöht und die Kohlenhydrate reduziert, was ich auch weiterhin übernehmen möchte, genauso wie den grünen Smoothie und den grünen Tee. Gesunde Öle und Nüsse/Samen habe ich in meinem Ernährungsplan vermisst. Das Sportprogramm fand ich sehr postitiv. Es ist gut durchführbar, auch wenn vorher noch nicht allzuviel Sport gemacht wurde. Auch die Facebook-Community ist hilfreich und motivierend.

Zukünftig werde ich wieder weniger tierischen Produkte esse, so dass ich die Weiterführung des Accounts nicht in Anspruch nehmen möchte. Ich werde Ihr Programm aber gern weiterempfehlen. Es ist auf jeden Fall gut geeignet für Menschen die gerne Fisch, Fleisch und Milchprodukte essen. Für mich ist es leider nicht ganz das passende.

Sarah H.

35 Tage/ 5 Wochen #xdays sind nun vorbei und ich kann sagen -9,2kg sind WEG

Das Programm durfte ich testen und es hat viel Spaß gemacht. Jetzt wo es vorbei ist habe ich mich dazu entschlossen es weiter zu machen. Ich hab gesehen das es mir gut tut und ich Erfolg habe. Ich ernähre mich so gesund und gönne mir trotzdem regelmäßig etwas leckeres.
Das Programm hat mir gezeigt wie leicht es sein kann und daher kann ich es nur empfehlen.
Bis zu meinem Geburtstag im Februar möchte ich noch einiges erreichen und meinem Zielgewicht so nah wie möglich zu kommen.
Danke an das Team von #xdays euer Programm ist einfach Mega gut.

Razi E.

Sooo… nachdem meine 35 Tage auch um sind, ein kleines Fazit.

Das Durchhalten des Ernährungsprogramms ist für mich kein Problem gewesen. Die Mittagsmahlzeit ist ausgesprochen reichlich, wohingegen die Abendmahlzeit für meinen Geschmack ein wenig zu mager ausfällt. Bei den Smoothies muss man seinen Geschmack erst finden, dann geht es eigentlich. Ich habe selten auf Snacks zurückgreifen müssen, weil das Mittagessen meist bis zum Abend vorgehalten hat.

Der Konfigurator ist einfach perfekt – für mich das erste Mal, dass eine Ernährungsänderung so einfach umzusetzen ist.

Das Sportprogramm passt leider nicht zu mir. Zum einen bin ich gesundheitlich nicht dazu in der Lage, viele der Übungen auszuführen, zum anderen ist die Menge für mich schlicht zu viel, vor allem mit einem aufgeweckten sieben Monate alten Baby. Dazu vielleicht die kleine Anmerkung, dass gerade stark übergewichtige Menschen (die oft auch Gelenkprobleme haben) von dem Programm schnell überfordert sein können. In den Trainingsvideos sind alle sehr schlank, vielleicht kann noch einmal überprüft werden, ob das etwas mehr an das jeweilige Gewicht der Person angepasst werden kann.

Alles in allem habe ich ohne das Sportprogramm in den 35 Tagen insgesamt 6,1 Kilo verloren und das ist ein absolut fantastisches Ergebnis – weswegen ich X-Days definitiv weiter empfehlen werde. Auch die Community hier ist sehr nett, danke für alles. <3

Ich möchte erst einmal so probieren, ob ich das weiter durchhalten kann, aber für den Fall der Fälle: Kann ich auch später einfach für die 5,- Euro einsteigen oder geht das nur jetzt? Und: Ist dann der Konfigurator verfügbar? Davon stand nämlich nichts in der Email. ;)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Map-Darstellung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.