Menü ◀ zurück
  1. schwangerinmeinerstadt.de
  2. Informationen
  3. Kurse
  4. Kurse fürs Baby
  5. Babys erstes Jahr – Ein Babykurs der modernen Art
News

Babys erstes Jahr – Ein Babykurs der modernen Art

Braucht man eigentlich Babykurse?
Es gibt viele Möglichkeiten um Eltern mit ihren Babys eine spannende und abwechslungsreiche erste gemeinsame Zeit zu ermöglichen.

PEKiP, Fabel, DELFI, Elba oder Pikler heißen nur einige der bekannteren Konzepte die Eltern im ersten Lebensjahr mit Ihren Babys zu begleiten. Auch wenn alle Konzepte unterschiedliche Ansätze oder Inhalte haben, so haben sie doch auch einiges gemeinsam:
„In den Kursen steht die gesunde und positive Entwicklung der Babys im Vordergrund. Eltern werden angeregt, das Verhalten ihrer Babys zu verstehen und deuten zu lernen. Massagen und Streicheleinheiten, Spiele, Lieder und Bewegungsübungen fördern die körperliche und geistige Entwicklung der Kinder und stärken eine gute und sichere Bindung zu den Bezugspersonen.“

IMG_7792_b.tif.jpgDas Konzept Babys erstes Jahr der milo Eltern- & Babykurse wurde von uns vor ungefähr drei Jahren entwickelt. Für uns lag der Hintergrund zur Namensgebung in der Idee ein neues und modernes Angebot für Eltern zu entwickeln und der Name ist Programm. Wir begleiten Babys im ersten Lebensjahr!

Uns war in der aktiven Kursarbeit aufgefallen, dass der Wunsch nach individuellen und modernen Kursinhalten, abgestimmt auf die modernen Eltern von heute, aufkam. Und so verbinden wir herkömmliche und altbewährte Kursinhalte gern mit immer neuen und frischen Ideen.

Für die Eltern eins vorweg: Auch ohne einen einzigen Babykurs besucht zu haben, werden sich Babys prächtig entwickeln! Babykurse sind ein „Kann“, niemals ein „Muss“. Das betonen wir in unserem Konzept immer wieder gern. Hinter dem Konzept Babys erstes Jahr steht kein Förderungsgedanke in dem Sinne, sondern der Grundgedanke modernen Eltern einen modernen Kurs mit aktuellen Inhalten bieten zu können. Eltern sowie Babys sollen sich so geben können wie sie sind. Ohne Zwänge, Frühförderungsgedanken, Begrenzungen und zu vielen gutgemeinten Ratschlägen.

Uns ist wichtig: Jedes Baby und jede dazugehöriges Bezugsperson individuell zu betrachten und jede Geschichte dahinter individuell zu berücksichtigen. Wir wünschen uns Kursteilnehmer, die mit Spaß und Freude unsere Kurse besuchen, denn das ist es doch auch was man aus dieser ersten gemeinsamen Kurszeit mitnehmen sollte. Erinnerungen an eine einzigartige, schöne, abwechslungsreiche und lustige Zeit.

Warum der Name „Babys erstes Jahr“?

Das erste Jahr im Leben eines Babys ist gefüllt mit Ereignissen, Erwartungen, Bedürfnissen und vielleicht auch Ängsten – und es ist so schnell vorbei, wie nie wieder danach eine Zeit vergeht. Diese ereignisreiche Zeit möchten wir unterstützend begleiten und mit professioneller Arbeit und spannenden Anregungen füllen. Herzlich, liebevoll und individuell werden Eltern mit Ihren Babys begleitet um ihnen diese schöne und spannende Zeit in Erinnerung zu halten.

Inhalt & Vorteile des Kurskonzeptes

  • Sich in der ersten gemeinsamen Zeit kennenlernen
    IMG_8089_B.jpgDie erste Zeit, ist sicherlich eine der spannendsten aber auch eine der verworrensten. Das Baby ist nun da und die Eltern müssen lernen es zu verstehen und ebenfalls ist das Baby vielen Anpassungsprozessen unterlegen. Im Kurs fördern wir eine gute und vertrauensvolle Bindung durch alters- und entwicklungsgerechte Anregungen, Spiele, Lieder und natürlich finden auch wichtige Themen ihre Beachtung. Der Start in den Babyalltag soll erleichtert werden, es werden aktuelle Handling-Trends individuell beleuchtet und Orientierung im Wirrwarr der Informationen und Emotionen geboten. Durch Gespräche erhalten die Eltern die Möglichkeit Kopf und Bauchgefühl in Einklang zu bringen und ihrer Intuition zu folgen. Ebenfalls legen wir viel Wert auf Bewegungsanregungen und Babyfitness, welche wir durch hochwertige und ausgesuchte Bewegungselemente und Materialien gezielt anbieten.
  • Aktive und sehr bewusste Zeit mit Baby
    Im Kurs, haben die Eltern ausschließlich Zeit für ihr Baby. Kein Handy, kein Internet, keine Hausarbeit. „Qualitätszeit“ nennen wir dies gerne.
  • Verstärkung der Bindung durch ein hohes Maß an Aufmerksamkeit
    In einem Babykurs, achten die Eltern aufmerksamer auf das Verhalten ihres Kindes. Sie es durch Anregungen der Kursleitung oder der verstärkten Aufmerksamkeit. Der Blick für die Reaktionen und Bewegungen des Kindes wird geschärft und Eltern werden sicherer in Beobachtungen und im Umgang mit ihrem Baby. Denn nur wer aufmerksam, ist lernt sein Kind richtig einzuschätzen. Und auch die kleinen Babyaugen bekommen von den Eltern jede Menge mit. Es ist schon erstaunlich wie toll auch die jüngsten Babys schon ihre Eltern und deren Reaktionen oder Gefühle spiegeln und „beantworten“.
  • Kontakte und Austausch zwischen den Eltern
    Einer der wichtigsten Faktoren ist die soziale Anbindung an andere Eltern. In einem Babykurs treffen Eltern ganz automatisch auf Eltern mit gleichaltrigen Kindern und ähnlichen Themen. Hier werden Kontakte geknüpft und sogar neue Freundschaften gefunden.
  • Kontakt zu anderen Babys/Kindern
    Durch den intensiven Kontakt und die gemeinsame Zeit in einem solchen Kurs wird die Verbindung nicht nur zwischen Eltern und Kind stärker. Auch der Umgang mit anderen Kindern und Erwachsenen ist ein wichtiger Bestandteil eines Kurses. Denn nur Kinder lernen von anderen Kindern wichtige soziale Verhaltensweisen.
  • Spaß
    Ganz wichtig ist der Spaß an einem Babykurs. Die Neugier Neues auszuprobieren und dem Baby so eine kleine neue Welt zu eröffnen. Es wäre toll wenn alle Babys und Kinder als kleine Entdecker in einer sicheren und vertrauensvollen Umgebung auf Entdeckungsreise gehen dürfen.

Fazit

Wer einen Babykurs besuchen möchte sollte dies auch unbedingt tun. Man erlebt diese einzigartige erste Zeit nur einmal und in einer netten Runde macht doch einfach alles doppelt Spaß.


Verfasser/in: Jennifer Günther, milo Eltern- & Babykurse, www.milo-babykurse.de

Schlagworte: Beikost | Impfungen | U-Untersuchungen


Buchtipps & Gewinnspiele