Menü ◀ zurück
  1. schwangerinmeinerstadt.de
  2. Informationen
  3. Bastelideen zum Muttertag
News

6 Bastel-Ideen zum Muttertag


Hier habe wir ein paar Bastelideen zum Muttertag oder auch zum Vatertag für Sie zusammengestellt. Egal welches Alter Ihr Kind hat, nutzen Sie den Tag dem anderen Elternteil eine Freude zu machen. Hier ganz einfache Ideen, die auch mit den Allerkleinsten umgesetzt werden können.

1) Glas- oder Porzellanmaler
Glas- oder Porzellanmaler bekommen Sie in fast jedem Schreibwarenladen. Bemalen Sie mit Ihrem Kind eine Tasse oder ein Glas, ob „Krikelkrakel“ oder ein richtiges Bild – Mama und Papa freuen sich ganz sicher.

2) Hand- und Fußabdrücke
Hand- und Fußabdrücke sind immer eine bezaubernde Idee und diese können auf ganz verschiedenen Produkten verewigen. Zum Bespiel: zwei Fußabdrücke nebeneinander auf dem Rücken eines weißen T-Shirts sehen wie kleine Engelsflügel aus oder malen Sie einen Schmetterlingskörper und die Handabdrücke sind die Flügel. Auch Blumenstiele oder ein großer Baum sind schnell gemalt und dabei können die Hand- und Fußabdrücken die Blätter und Blüten sein.

3) Steine bemalen
Steine bemalen ist auch nicht schwer für die Kleinen. Ein Marienkäfer lässt sich zum Beispiel sehr einfach gestalten. Der Stein wird rot angemalt, schwarze Punkte, schwarze Kopf und noch ein paar Wackelaugen festkleben. Fertig ist das Meisterwerk.

4) Kerze bekleben
Im Bastelbedarf-Geschäft können Sie bunte Wachtsstreifen kaufen. Hier kann Ihr Kind Muster ausschneiden oder Stückchen abzupfen und auf eine weiße Kerze kleben.

5) Bilderrahmen bekleben
Drucken sie ein schönes Familienfoto aus und kaufen Sie einen ganz einfachen Rahmen. Den kann Ihr Kind nach Herzenslust mit Aufklebern verzieren. Fertig ist das ganz persönliche Geschenk.


6) Blumentopf bemalen

Kaufen Sie einen ganz einfachen Blumentopf oder eine Gartenfigur aus Ton o.ä. Material. Mit Fingerfarbe können die Kinder Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.