Menü ◀ zurück
  1. schwangerinmeinerstadt.de
  2. Stuttgart
  3. Beratung
  4. Beratungsstellen
News

Beratungsstellen in Stuttgart

Oftmals geraten Schwangere, Mütter oder Familien in schwierige Situationen, in denen sie nicht weiter wissen. Dafür gibt es in Stuttgart ein umfangreiches Beratungsangebot. Hier die wichtigsten Adressen im Überblick. Lassen Sie sich beraten und nehmen Sie Hilfe in Anspruch.

Beratungsstellen in Stuttgart

  • Arbeitsgemeinschaft Freier Stillgruppen (AFS)

    Arbeitsgemeinschaft Freier Stillgruppen (AFS)

    Die Arbeitsgemeinschaft Freier Stillgruppen (AFS) ist eine gemeinnützige Organisation zur Förderung des Stillens.
    Die AFS will das Stillen als wesentlichen Bestandteil des menschlichen Lebens bewusst machen. Jede Frau, die stillen will, soll selbstverständlich stillen können. Mitglieder der AFS sind Eltern, medizinisches Fachpersonal und allgemein an der Stillförderung interessierte Personen sowie institutionelle Fördermitglieder.

    Grundlage unserer Arbeit ist die Selbsthilfe mit ehrenamtlicher Mutter-zu-Mutter-Beratung bei offenen Stilltreffen und bei telefonischer Beratung vor Ort sowie über eine bundesweite Hotline. Die dort tätigen AFS-Stillberaterinnen sind Mütter mit eigener Stillerfahrung und einer qualifizierten Aus- und Weiterbildung, die die AFS für ihre Mitglieder entwickelt hat.“

    zur Website

  • Diakonie evangelische Beratung

    Diakonie evangelische Beratung

    Das Diakonische Werk Württemberg bietet Beratung rund um Schwangerschaft, vorgeburtliche Untersuchungen sowie auch Beratung bei auffälligen Befunden an. Gerne berät das Team Sie vor Ort, telefonisch oder Sie können die Online-Beratung nutzen – alles selbstverständlich vertraulich. Mehr Information erhalten Sie auf der Webseite.

    zur Website

  • donum vitae Regionalverband – Beratung rund um Schwangerschaft

    donum vitae Regionalverband – Beratung rund um Schwangerschaft

    Der Verband bietet unter anderem allgemeine Schwangerenberatung zu Themen wie sozialen und finanziellen Leistungen, geeignete Kinderbetreuung und auch Beratung zu Konfliktsituation. Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite.

    zur Website

  • EVA Stuttgart

    EVA Stuttgart

    Der EVA Stuttgart e.V. berät Schwangere, Paare, Eltern und Alleinerziehende rund um Schwangerschaft, Geburt, Kind und Partnerschaft. Dabei geht es um ihre persönliche Situation und die Beantwortung Ihrer Fragen und das selbstverständlich vertraulich. Weitere Informationen erfahren Sie auf der Webseite.

    zur Website

  • La Leche Liga Deutschland e.V. Stillberatung

    La Leche Liga Deutschland e.V. Stillberatung

    Sie wollen Ihr Baby stillen? Informieren Sie sich schon jetzt, um entspannt und sicher in das Muttersein hineinzuwachsen. Auch über die gesamte Stillzeit hinweg hilft Ihnen eine LLL-Stillberaterin gerne weiter. Unkompliziert und kostenfrei per Telefon, E-Mail und in Stillgruppen vor Ort.

    zur Website

  • Beratung durch pro familia

    Beratung durch pro familia

    pro familia ist eine gemeinnützige Organisation, an die Sie sich mit allen Fragen zu Sexualität und Partnerschaft, Schwangerschaft und Familienplanung wenden können. pro familia bietet in etwa 180 Einrichtungen in ganz Deutschland Information, Beratung und Hilfe.

    zur Website

  • Schreibaby – Hilfe für Eltern von Schreibabys

    Schreibaby – Hilfe für Eltern von Schreibabys

    Auf der Website www.schreibaby.de finden Sie viele Adressen von Schreiambulanzen in Ihrer Nähe. Wenn Sie Eltern von Schreibabys sind, haben Sie keine Scheu und suchen Sie eine Schreiambulanz auf.

    zur Website

  • Sozialdienst katholischer Frauen e.V.

    Sozialdienst katholischer Frauen e.V.

    Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. bietet verschiedene Programme an bei denen Sie Unterstützung finden können. Zum Beispiel das Projekt „Familienpatenschaften“ bei denen ehrenamtliche Helferinnen Familien in belastenen Familiensituationen mit Kindern im Alter von 0–3 Jahren unterstützen. Auch Beratung für Frauen, auch Alleinerziehende rund um Schwangerschaft und Kind wird mit angeboten. Erfahren Sie alle Details auf der Webseite.

    zur Website

  • Unterstützung nach belastenden Geburtserfahrungen

    Unterstützung nach belastenden Geburtserfahrungen

    Frühzeitige Hilfe nach einer belastenden Geburt für Mutter und auch Vater ist sehr wichtig und kann Folgeerkrankungen, wie zum Beispiel Depressionen, vorbeugen. Haben Sie eine schlechte oder traumatische Erfahrung während Ihrer Entbindung oder rund um die Geburt erlebt, suchen Sie frühzeitig das Gespräch, um diese Erfahrung zu verarbeiten. Das Trauma-Institut Weilheim bietet punktuelle Hilfe für alle Mütter und Väter, die subjektiv negative Erinnerungen an das Geburtserleben haben – auch per Skype und Telefon.

    zur Website

  • wellcome – praktische Hilfe nach der Geburt

    wellcome – praktische Hilfe nach der Geburt

    Wenn Sie keine familiäre Unterstützung für die erste Zeit nach der Geburt haben, hilft Ihnen wellcome. wellcome ist moderne Nachbarschaftshilfe für alle Familien nach der Geburt eines Kindes. Der wellcome-Engel, eine ehrenamtliche wellcome-Mitarbeiterin, kommt an zwei Tagen in der Woche für ein paar Stunden zu Ihnen nach Hause und unterstützt Sie ganz praktisch. Dazu gehört die Betreuung des Säuglings, das Spielen mit den Geschwisterkindern u.v.m.

    zur Website

  • Verzeichnis mehrere Beratungsstellen

    Verzeichnis mehrere Beratungsstellen

    Hier finden Sie noch einen Link zu einem Verzeichnis mehrerer Beratungsstellen für Schwangere, Eltern und Kinder in Stuttgart.

    zur Website

  • Schatten & Licht e.V. – Krise rund um die Geburt

    Schatten & Licht e.V. – Krise rund um die Geburt

    Schatten & Licht e.V. ist ein weltweites Netzwerk zur postpartalen Depression und Psychose. Die Website von „Schatten & Licht e.V.“ möchte betroffenen Frauen und deren Familien eine Hilfe an die Hand geben, um die schwere Zeit, die sie erleben, leichter zu bewältigen. Hier finden Sie Hilfe aus der Krise.

    zur Website


Passend zum Thema