Menü ◀ zurück
  1. schwangerinmeinerstadt.de
  2. News
  3. Allgemein
  4. 7 Motivationstricks für Eltern im Lockdown
News

7 Motivationstricks für Eltern: Wie bleibt man trotz Lockdown-Belastung motiviert und kraftvoll?

,

Fühlst auch Du Dich hin und wieder vollkommen überfordert mit der ganzen Lockdown-Situation? Die Kinder sind die ganze Zeit zuhause, Du musst dem Homeschooling irgendwie gerecht werden und dann entstehen hin und wieder auch noch Spannungen zwischen Dir und Deinem Partner?

Wenn auch Du in den vergangenen Monaten kraftlos warst und von Zeit zu Zeit keine Idee mehr hattest, wie Du Deiner Rolle als liebevolle, geduldige und motivierte Mutter unter all diesen Umständen noch gerecht werden sollst, dann bist Du hier genau richtig! Denn ganz egal ob Du gerade richtig am Boden bist und einfach nicht mehr kannst oder ob Du einfach nur einen frischen Wind in Dein Familienleben bringen willst: Dieser Blog enthält magische Tipps. Tipps die Dein Familienleben noch heute aufs nächste Level heben können. Aus Stress wird innere Ruhe, aus Ungeduld wird Verständnis, aus Langeweile wird Spiel Spaß und Spannung und aus Konflikten wird Wachstum und Zusammenhalt. Klingt fast unmöglich? Dann lass Dich überraschen, denn dieser Artikel hat es wirklich in sich!

Die Lockdown-Herausforderungen in Familien

Ich will nichts schönreden! Diese Lockdown Situation ist herausfordernd. Die meisten Familien sind es nicht gewohnt, dass die Kinder rund um die Uhr zuhause sind. Während Du als Elternteil normalerweise immer wieder Zeit zum Durchatmen hast und den Haushalt in Ruhe rocken kannst, sind diese kleinen Mäuse momentan rund um die Uhr um Dich herum. Und natürlich werden Brettspiele irgendwann langweilig, alle Bücher sind irgendwann zu Ende gelesen und die Energiebündel fangen an Dir auf der Nase herumzutanzen. In dieser Situation ist es vollkommen normal, dass die Nerven hin und wieder Flach liegen und Deine Geduld sich dem Ende zuneigt.

Doch auch wenn Du jetzt gerade das Gefühl hast, dass nichts an dieser herausfordernden Situation vorbeiführt, kann ich Dir sagen: Auch jetzt ist ein harmonisches und Familienleben möglich. Denn wenn Du weißt wie Du es anstellen musst, dann erlebst Du auch in der Zeit des Lockdowns…

  • …Momente der Ruhe und Entspannung, die Du nur für Dich alleine hast und durch die sich eine tiefe innere Kraft in Dir ausbreitet.
  • … das Gefühl alles im Griff zu haben, das Homeschooling mit den Kinds gemeinsam zu rocken und Tränen oder Überforderung als liebevolle, kraftvolle und geduldige Mutter aufzufangen.
  • …eine magische Verbindung zu Deinem Partner, in der ihr beide noch mehr zusammenwachst, als Team wie ein Zahnrad interagiert, eure Liebe auf das nächste Level hebt und jeden Tag noch mehr Verbindung fühlt.

Eines kann ich Dir sagen, in diesem Artikel ist jeder Impuls wie Magie und wenn Du in wenigen Minuten die letzten Zeilen liest, wirst Du wissen was Du als nächstes zu tun hast, um noch den heutigen Tag voller Freude und Kraft zu verbringen. Ich freue mich darauf, all diese magischen Impulse heute mit Dir zu teilen. Los gehts!

#1 Verschaff Dir Momente der Entspannung

Vielleicht denkst Du Dir jetzt: Als ob ich das noch nicht versucht hätte. Doch dieser Tipp steht nicht umsonst ganz oben auf dieser Liste! Dein Wohlbefinden sollten immer an allererster Stelle stehen. Denn erst wenn Du in Deiner Kraft bist kannst Du Deiner Familie aus ganzem Herzen das geben, was sie braucht um Glücklich zu sein. Stell Dich selber ab heute wieder an allererste Stelle und organisiere Dir Deine Auszeiten. Finde Lösungen, wie Du zu Deinen kurzen Entspannungsmomenten kommst. Vielleicht kannst Du Dich noch einmal mit Deinem Partner absprechen und ihr könnt euch gemeinsam noch mehr darin unterstützen, euren jeweiligen Bedürfnissen nachzukommen.

Ihr beide seid ein Team! Wenn ihr als Zahnrad funktioniert strahlt ihr eine wundervolle Klarheit aus, die sich sofort auf die Zwerge in eurem Leben auswirken wird.

#2 Du musst nicht immer kraftvoll sein

Ich, als Vater von zwei wundervollen Kindern und einer großartigen Geschenktochter, habe riesengroßen Respekt vor Müttern. Wirklich! Die kraft, die Mamas für ihre Kinder an den Tag legen ist unglaublich. Doch ich kann Dir eines sagen: Du musst keine Supermama sein! Wirklich nicht!

Es ist ganz normal, dass Du Dir wünscht Deinen kleinen Mäusen das Allerbeste zu geben, Du sie am allerliebsten den ganzen Tag strahlen und lachen sehen willst und als geduldige, liebevolle Mutter das beste Fundament errichten willst, damit sich diese kleinen Zwerge entfalten können. Doch so wie Du bist bist Du schon eine wunderbare Mutter! Sei nicht so streng zu Dir und lass die Erwartungen an Dich los.

Die Momente in denen Du Dich selber verurteilst oder von Dir enttäuscht bist führen zu einem undienlichen inneren Dialog der noch viel kräftezehrender ist als die Situation an sich. Du gibst zu jeder Zeit das Beste was Du in diesem Moment fähig bist zu geben. Wahr oder wahr? Das reicht!

#3 Reflektiere Deinen Tag

Bestimmt ist Dir schon mal aufgefallen, dass jeder Tag sich irgendwie ein bisschen unterschiedlich gestaltet. Auch wenn es Moment nicht so viel Bewegung in Deinem Leben und in dem Leben Deiner Familie gibt, ist trotzdem kein Tag wie der andere. Nicht wahr? Und genau das ist Dein großes Geschenk. Doch dieses Geschenk kann sich erst in Deinem Leben entfalten wenn Du es auspackst und wirklich für Dich nutzt.

Führe ab heute Erfolgsjournal und reflektiere, was gut lief und was nicht. Erinnere Dich Abends noch einmal an die einen oder andere Situation mit Deinen Kindern und analysiere, welche Momente Du mehr erleben willst und welche Momente in Zukunft nicht mehr stattfinden sollten. Mach Dir Notizen und überlege Dir, was Du tun kannst um mehr von diesen Momenten zu erschaffen, die Dir gefallen.

Und denk immer daran! Diese Arbeit soll Dir Kraft geben, nicht Kraft rauben! Lenke Deinen Fokus gezielt auf Deine Erfolge, schreibe sie alle auf und lass sie ganz groß werden! Vielleicht hat Dein Kind heute aus ganzem Herzen gelacht und Dein Herz ist in diesem Moment ganz warm geworden. Oder Dien Partner sich heute während dem kochen einen Moment lang hinter Dich gestellt und Dich liebevoll umarmt. Schreib all diese Momente auf. Sie sind so wertvoll!

#4 Erschaffe einen Kraftanker

Wie gesagt, ich bin selber Vater von drei wundervollen Kindern und wenn es eines gibt, was ich weiß, dann ist es, dass eines ganz sicher ist: nichts ist sicher. Und damit meine ich, dass man mit Kindern nichts planen kann. In Momenten der Ruhe fängt der eine plötzlich an zu schreien, unerwartet krabbelt jemand genau in dem Moment ins Bett, wo Dein Partnerin Du doch so gerne eure Zweisamkeit genießen wolltet, und immer dann, wenn Du meinst, dass Du alles im Griff hast gibt es eine neue Überraschung.

Genau in diesen Momenten ist es gold wert, einen Anker zu haben der Dich innerhalb Sekunden auf Deine Emotionale Oase entführt. Ein Ort der Ruhe, der Entspannung und der Ausgeglichenheit. Dieser Anker kann ein Stein, ein Schlüsselanhänger oder irgendetwas anderes sein. Ein kleiner Gegenstand den Du immer dann, wenn Du Dir mal eine Auszeit nimmst und Zeit für Dich hast, mit dieser magischen Kraft und dieser wundervollen Energie auflädst. Hohl ihn raus und halte ihn in stressigen Situationen in Deiner Hand. Du wirst sehen wie er Dich dabei unterstützt, auch die herausfordernden Momente des Tages zu meistern.

#5 Such dir Deinen Kraft-Buddy

Gemeinsam ist alles irgendwie immer leichter. Nicht wahr? Und wer sagt denn, dass Du Dich alleine Durch diese Zeit kämpfen musst? Immerhin gibt es eine Menge anderer Mütter, die gerade ganz ähnliche Herausforderungen haben wie Du. Ganz egal ob Du mit einem Säugling zuhause bist, Deine dreijährige Tochter gerade in jeder Sekunde Deine Grenzen austestet oder Dein Kind mit dem Homeschooling komplett überfordert ist. Du bist nicht alleine!

Finde einen Buddy, der in einer ähnlichen Situation steckt wie Du und tausche Dich aus! Vielleicht haben Andere Mütter die Herausforderungen, vor denen Du gerade stehst, schon erfolgreich gemeistert und möglicherweise bist Du ihnen in anderen Bereichen mit den Tipps und Tricks, die Du durch diesen Blogartikel in Deinem Leben integrierst, schon einige Schritte voraus!

#6 Sie die Situation als Chance zu wachsen an

Wie gesagt, ich weiß wie herausfordernd es ist das Familienleben jetzt gerade mit Leichtigkeit zu rocken. Doch jede Situation trägt eine Menge Geschenke in sich. Wenn Deine Kinder Dir auf der Nase herumtanzen hast Du jetzt die ultimative Chance Dich in Deiner Klarheit zu schulen. Und mit Sicherheit hast Du es schon gemerkt: Diese Kleinen Mäuse werden so schnell groß! Die Zeit, in der diese kleinen Energiebündel noch klein sind wird nie wieder kommen und ist unbezahlbar. Du hast jetzt gerade die Chance so viel Zeit mit Deinen Kindern zu verbringen wie sonst nie. Die Krise wird nicht ewig dauern. Die Zeit des Lockdowns ist in absehbarer Zukunft wieder zu Ende. Wie wäre es, wenn Du Deinen Fokus einfach mal darauf lenkst, was für große Geschenk Du dadurch in Deinem Leben erleben kannst?

#7 Ein magischer Impuls für Dich

Da ich selber das Geschenke habe, Papa für drei wundervolle Kinder sein zu dürfen, habe ich jetzt noch einen ganz besonderen Tipp für Dich! Ich will ihn mit Dir teilen weil Du diesen Artikel nun bis zu Ende gelesen hast und ich genau weiß, dass in Dir eine Mama steckt das Allerbeste für ihre Kinder will. Wahr oder wahr?

Dieses Jahr habe ich das Vergnügen gehabt, gemeinsam mit meiner wundervolle Partnerin Sandy und drei großartigen Zwergen, Silvester zu feiern und wir haben die Magie in unser Leben eingeladen. Durch ein ganz besonderes Spiel, was wir mit unseren Kinds gespielt haben. Wir machten als Familie eine Art Ritual, in der wir uns gegenseitig erzählten für was wir besonders dankbar sind. Danach erklärte jeder von uns, was er nun im vergangenen Jahr lasse und was er stattdessen in Zukunft in sein Leben einladen würde. Ich war unglaublich berührt, was aus unseren Kids (die jüngste ist 4 Jahre alt) herauskam und mit wie viel Bereitschaft und Freude sie sich auf dieses Spiel eingelassen haben.

Mein Tipp an Dich: Jetzt ist der Raum und die Zeit da um genau solche magischen Momente zu kreieren und Deinen Kindern ganz besondere Dinge mit auf ihren Weg zu geben. Ich wünsche Dir von Herzen ganz viel Freude bei den Erlebnissen, die ihr auf diese Art und Weise gemeinsam erleben werdet!

Für Deinen weiteren Weg wünsche ich Dir alles Gute,

Dein Damian

Du willst noch mehr kraftvolle Tipps für Dein Leben? Dann Schau doch einfach mal bei mir vorbei!

Meine Homepage ist gefüllt mit wertvollen, kostenlosen Angeboten:

www.damian-richter.com

Mein kostenloses Buch „Go, der Startschuss in Dein neues Leben“ kann nicht nur Dein sondern auch das Leben Deiner Kinder oder Deines Partners unglaublich bereichern:

www.damian-richter.com/go

Auf meinem Blog gibt es sehr viele weitere großartige Impulse für Dich und Dein Familienleben:

www.damian-richter.com/blog

Und auch auf Instagram gibt es täglich Input für Dich und Dein Leben:

www.instagram.com/damianlifecoach

Wir Cookies und Google Analytics, um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.