Menü ◀ zurück
  1. schwangerinmeinerstadt.de
  2. Hamburg
  3. Beratung
  4. Beratungsstellen
News

Beratungsstellen in Hamburg

Oftmals geraten Schwangere, Mütter oder Familien in schwierige Situationen, in denen sie nicht weiter wissen. Dafür gibt es in Hamburg ein umfangreiches Beratungsangebot. Hier die wichtigsten Adressen im Überblick. Lassen Sie sich beraten und nehmen Sie Hilfe in Anspruch.

Beratung und Hilfe

  • Arbeitsgemeinschaft Freier Stillgruppen (AFS)

    Arbeitsgemeinschaft Freier Stillgruppen (AFS)

    Die Arbeitsgemeinschaft Freier Stillgruppen (AFS) ist eine gemeinnützige Organisation zur Förderung des Stillens.
    Die AFS will das Stillen als wesentlichen Bestandteil des menschlichen Lebens bewusst machen. Jede Frau, die stillen will, soll selbstverständlich stillen können. Mitglieder der AFS sind Eltern, medizinisches Fachpersonal und allgemein an der Stillförderung interessierte Personen sowie institutionelle Fördermitglieder.

    Grundlage unserer Arbeit ist die Selbsthilfe mit ehrenamtlicher Mutter-zu-Mutter-Beratung bei offenen Stilltreffen und bei telefonischer Beratung vor Ort sowie über eine bundesweite Hotline. Die dort tätigen AFS-Stillberaterinnen sind Mütter mit eigener Stillerfahrung und einer qualifizierten Aus- und Weiterbildung, die die AFS für ihre Mitglieder entwickelt hat.“

    zur Website

  • biff – Frauenberatungsstellen und Familienrat

    biff – Frauenberatungsstellen und Familienrat

    „FamilienRat“ ist ein Projekt der Beratungsstelle für Frauen „BIFF Winterhude e.V.“ in Kooperation mit anderen Vereinen. Die Angebote sind speziell für Mütter und Väter in Winterhude und der näheren Umgebung, die Kontakt suchen und/oder in ihrer Lebenssituation Hilfe durch Beratung und Information benötigen.

    zur Website

  • Caritasverband für Hamburg e.V.

    Caritasverband für Hamburg e.V.

    Beim Caritasverband erhalten Schwangere und werdende Eltern umfassende Beratung zu verschiedenen Themen. Dazu zählt zum Beispiel Aufklärung zu Vorsorge-Untersuchungen und Pränataldiagnostik, Beratung bezüglich entstehender Kosten sowie Unterstützung bei Beantragung von Geldern, wie Elterngeld oder Kindergeld. Auch bei Problemfällen unterstützt die Charitas Sie gerne psychologisch. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite.

    zur Website

  • Eltern-Kind-Zentrum (Hörnchen GmbH)

    Eltern-Kind-Zentrum (Hörnchen GmbH)

    Im Eltern-Kind Zentrum (in der Kindertagesstätte „Hörnchen“) stehen immer Mo., Mi., Fr. von 09.00h – 13.00 Uhr verschiedene Angebote für die Eltern und Kinder bereit. Hier findet gemeinsames Frühstück und ein Morgenkreis statt und oft auch gemeinsames Kochen, Basteln und musikalische Früherziehung. Darüber hinaus finden Sie ein Beratungsangebot für Behördengänge und auch bei Erziehungsfragen.

    zur Website

  • EVA Frauengesundheit: Rund um das Thema Kur

    EVA Frauengesundheit: Rund um das Thema Kur

    Die EVA hilft Frauen den richtigen Weg zu mehr körperlicher und seelische Gesundheit zu finden. Die Angebote sind auf die Besonderheiten und die Bedürfnisse von Frauen in Familienverantwortung und auch anderen Lebenssituationen zugeschnitten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Webseite.

    zur Website

  • Gute Tat – Projekt Familienpaten

    Gute Tat – Projekt Familienpaten

    Die mildtätige Stiftung Gute-Tat.de ist mit einem Kreis von derzeit über 6000 ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen in verschiedenen sozialen Projekten tätig. Besonderes Augenmerk wollen wir auf das Projekt „Frühe Hilfen – bärenstark ins Leben“ und „Praktische Hilfe für Familien nach der Geburt“ lenken. Hierbei engagieren sich ehrenamtliche Familienpaten, um andere Familien zu unterstützen.

    zur Website

  • La Leche Liga Deutschland e.V. Stillberatung

    La Leche Liga Deutschland e.V. Stillberatung

    Sie wollen Ihr Baby stillen? Informieren Sie sich schon jetzt, um entspannt und sicher in das Muttersein hineinzuwachsen. Auch über die gesamte Stillzeit hinweg hilft Ihnen eine LLL-Stillberaterin gerne weiter. Unkompliziert und kostenfrei per Telefon, E-Mail und in Stillgruppen vor Ort.

    zur Website

  • Müttergenesung Hamburg

    Müttergenesung Hamburg

    Müttergenesung Hamburg in der Ev.-luth. Kirche unterstützt Sie dabei die passende Kur schnell und am richtigen Ort zu finden sowohl mit als auch ohne Kind. Wenn Sie sich erschöpft und überfordert gühlen, könnte eine Kur der richtige Weg für Sie sein. Lassen Sie sich in einer der vier Beratungsstellen informieren. Die Beratung ist kostenfrei.

    zur Website

  • Mütterzentren Bundesverband e.V.

    Mütterzentren Bundesverband e.V.

    Auf der Seite des Bundesverbandes der Mütterzentren, der selbst auch in Hamburg ansässig ist, finden Sie ein Verzeichnis viele Mütterzentren. Diese kümmern sich um Familien durch Beratung und Betreuung, Versorgung, flexible Kinderbetreuungsangebote uvm. Erfahren Sie mehr auf der Webseite.

    zur Website

  • Notfallmamas

    Notfallmamas

    Im Notfall kommt die Notfallmama nach Hause
    In einem Notfall können Eltern ganz unkompliziert und kurzfristig Hilfe bekommen. Ein Anruf genügt und die „Notfallmama“ kommt nach Hause in die gewohnte Umgebung des Kindes. Und das ohne große Registrierung oder Voranmeldung, schnell und effizient, ganz einfach telefonisch oder per Mail. Nachdem Einzelheiten wie das Alter des Kindes, der Wohnort, wichtige Telefonnummern, persönliche Details zu individuellen Vorlieben des Kindes und die voraussichtliche Dauer des Einsatzes im Vorfeld geklärt werden, kann eine Mitarbeiterin in der Regel innerhalb von ein bis zwei Stunden bei der Familie sein. Das kranke Kind bleibt in seiner gewohnten Umgebung und wird von der erfahrenen Ersatz-Mama liebevoll betreut.

    zur Website

  • Novalis Stiftung – Beratung bei ungeplanten Schwangerschaften

    Novalis Stiftung – Beratung bei ungeplanten Schwangerschaften

    Sie wissen gerade nicht weiter? Sie machen sich Sorgen und befinden sich eventuell in einer Konfliktsituation? Sie suchen Antworten und Hilfsangebote? Ihre Nöte sind die Herzensangelegenheit der Novalis Stiftung.

    Die Novalis Stiftung von 2001 begleitet und berät ungeplant Schwangere – auch im Konflikt – und steht Ihnen mit unserem Projekt „Patenschaften für das ungeborene Baby“ zur Seite. Gerade in der schwierigen Entscheidungsphase der ersten zwölf Schwangerschaftswochen sind wir für Sie da.

    zur Website

  • pro familia Beratung

    pro familia Beratung

    pro familia ist eine gemeinnützige Organisation, an die Sie sich mit allen Fragen zu Sexualität und Partnerschaft, Schwangerschaft und Familienplanung wenden können. pro familia bietet in etwa 180 Einrichtungen in ganz Deutschland Information, Beratung und Hilfe. Wenden Sie sich bei Beratungsbedarf an pro familia Hamburg.

    zur Website

  • Schreibaby – Hilfe für Eltern von Schreibabys

    Schreibaby – Hilfe für Eltern von Schreibabys

    Auf der Website www.schreibaby.de finden Sie viele Adressen von Schreiambulanzen in Ihrer Nähe. Wenn Sie Eltern von Schreibabys sind, haben Sie keine Scheu und suchen Sie eine Schreiambulanz auf.

    zur Website

  • Unterstützungsstiftung Kinder in Hamburg

    Unterstützungsstiftung Kinder in Hamburg

    Diese Stiftung unterstützt und hlft Kinder schnell und unkompliziert in schwierigen Lebenslagen. Es werden kleine Notwendigkeiten und Vorhaben gefördert, um eine sofortige Veränderungen und Besserung der Lebenssituation herbeizuführen. Dazu gehört zum Beispiel die Beteilung an der Anschaffung eines Fahrrads für den Schulweg und vieles mehr.

    zur Website

  • Von Anfang an e.V.

    Von Anfang an e.V.

    Erste Hilfe und Beratung für Eltern mit Kindern von null bis drei Jahren. In die Beratungspraxis kommen Eltern, die unsicher sind im Umgang mit ihren Kindern, die erschöpft sind vom Alltag mit dem Kind, die eine schwierige Geburt oder Schwangerschaft hinter sich haben, die eigene traumatische Erfahrungen hatten, deren Kinder Anpassungsschwierigkeiten haben.

    zur Website

  • wellcome – praktische Hilfe nach der Geburt

    wellcome – praktische Hilfe nach der Geburt

    Wenn Sie keine familiäre Unterstützung für die erste Zeit nach der Geburt haben, hilft Ihnen wellcome. wellcome ist moderne Nachbarschaftshilfe für alle Familien nach der Geburt eines Kindes. Der wellcome-Engel, eine ehrenamtliche wellcome-Mitarbeiterin, kommt an zwei Tagen in der Woche für ein paar Stunden zu Ihnen nach Hause und unterstützt Sie ganz praktisch. Dazu gehört die Betreuung des Säuglings, das Spielen mit den Geschwisterkindern u.v.m.

    zur Website

  • Schatten & Licht e.V. – Krise rund um die Geburt

    Schatten & Licht e.V. – Krise rund um die Geburt

    Schatten & Licht e.V. ist ein weltweites Netzwerk zur postpartalen Depression und Psychose. Die Website von „Schatten & Licht e.V.“ möchte betroffenen Frauen und deren Familien eine Hilfe an die Hand geben, um die schwere Zeit, die sie erleben, leichter zu bewältigen. Hier finden Sie Hilfe aus der Krise.

    zur Website


Passend zum Thema