Menü ◀ zurück
  1. schwangerinmeinerstadt.de
  2. Informationen
  3. Baby & Kleinkind
  4. Stillen
  5. Stillen nach Kaiserschnitt
News

Nach einem Kaiserschnitt: Tipps fürs Stillen

Ein kleines, handliches Stillkissen kann frischgebackenen Müttern nach einem Kaiserschnitt das Stillen sehr erleichtern.

Lansinoh StillkissenFast jede dritte Schwangere in Deutschland bringt ihr Kind per Kaiserschnitt zur Welt. Es ist gut, sich vorab auch für diesen Fall zu informieren, denn besonders in den ersten Tagen nach der Geburt kann ein Kaiserschnitt Auswirkungen auf das Stillen haben. Sollten Sie eine Vollnarkose bekommen, wird es eine Weile dauern, bis Sie wieder richtig wach sind – und Sie sollten auch dann erst das erste Mal stillen. Nach einer örtlichen Betäubung, bei der Sie wach bleiben, können Sie ihr Baby direkt danach stillen. „Auch Kinder, die per Kaiserschnitt zu Welt kommen, sollten acht- bis zwölfmal am Tag gestillt werden. Für Mutter und Kind ist der direkte Hautkontakt dabei sehr wichtig“, so Katja van Steenkiste. Die Hebamme und Stillberaterin IBCLC berät Lansinoh in allen Fragen rund ums Stillen. Während das Baby in den ersten 2–4 Tagen das wertvolle Kolostrum bekommt, bildet sich nach dieser Zeit die Übergangsmuttermilch. Meistens beginnt dieser Prozess mit dem sogenannten Milcheinschuss. Nach einer Kaiserschnitt-Entbindung kann es aber durchaus 24 Stunden länger dauern, bis dieser beginnt.

Stillkissen LansinohBequeme Stillpositionen nach Kaiserschnitt

Es kann in den ersten Tagen eine Herausforderung für Sie sein, eine bequeme Stillposition zu finden. Der Bauch und die Wunde schmerzen und Sie können sich vielleicht noch nicht wieder richtig bewegen. Aber keine Angst: Die Schmerzmittel werden im Krankenhaus natürlich an diese besondere Situation angepasst. Stillen in Seitenlage ist wegen der Wundschmerzen in den ersten Tagen meist nicht möglich. Einfacher ist es, auf dem Rücken zu liegen, aber da ist wiederum das Anlegen ohne fremde Hilfe nicht so leicht. „Einfacher für frisch operierte Mutter ist es sitzend, an das Kopfteil des Krankenhausbettes angelehnt, zu stillen. Die Wiegehaltung oder der Rückengriff sind besonders gut geeignet“, rät Katja van Steenkiste.

Kleines Stillkissen, große Anlegehilfe

Gute Dienste kann Ihnen dabei das neue handliche Lansinoh® Stillkissen leisten. Im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Stillkissen, die bis zu 1,5 Kilogramm wiegen, ist es mit seinen 300 Gramm ein echtes Leichtgewicht. Und auch mit seiner kompakten Größe – es ist in etwa so groß wie ein Blatt A4-Papier – ist es Stillkissen Lansinohideal für das Stillen nach einem Kaiserschnitt. Ihr Baby liegt beim Stillen direkt auf Ihrer Brusthöhe und Sie müssen sich zum Stillen nicht hinunterbeugen. Dadurch drückt das Kissen nicht auf Ihren Bauch. Später, wenn Ihre Narben verheilt sind und sich eine liebevolle Stillbeziehung zwischen Ihnen und Ihrem Baby entwickelt hat, ist das kompakte Stillkissen ein toller Begleiter für unterwegs. Es ist in einer Transporttasche verpackt und findet fast überall Platz – ob im Kinderwagen, in der Wickeltasche oder im Reisegepäck.

Das Lansinoh® Stillkissen ist ab April exklusiv in allen dm-Märkten mit Stillregal erhältlich und Sie können es im Onlineshop von dm bestellen.


Interessante Artikel zum Thema Stillen

Wir Cookies und Google Analytics, um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.