Menü ◀ zurück
  1. schwangerinmeinerstadt.de
  2. Informationen
  3. Kinderwunsch
  4. Unerfüllter Kinderwunsch
  5. Tipps schwanger werden – Basis Check beim Arzt
News

Schneller schwanger werden

Tipp 8: Basis Check beim Arzt

Kennen Sie Ihren Eisenwert? Wie gut funktioniert Ihre Schilddrüse? Und wann haben Sie zuletzt ein Blutbild machen lassen? Ein kleiner Rundum-Check bei Ihrem Hausarzt beseitigt viele kleine Fragezeichen. Und schon können Sie sich beruhigt auf die Schwangerschaft freuen!

Kontrolle ist besser!

Ein Gesundheits-Check ist in jeder Lebenslage eine gute Idee. Bei einem Kinderwunsch wird er fast unumgänglich! Denn manche Dinge können Sie nicht selbst diagnostizieren. Da muss ein Fachmann ran! Schon eine schlecht eingestellte Schilddrüse kann ein großes Hindernis auf dem Weg zur Schwangerschaft sein. Durch ärztliche Beratung lässt sich dies ganz einfach beheben – man muss sich dessen nur bewusst sein!

Was passiert beim Check-Up?

Ihr Arzt überprüft den allgemeinen Gesundheitszustand. Dazu gehört:

  • Blutdruck messen
  • Körpergröße messen
  • Körpergewicht wiegen
  • Untersuchung des Urins
  • Großes oder kleines Blutbild

Zudem wird Ihr Arzt Ihnen viele Fragen stellen. So lernt er Ihren Lebenswandel und Ihre medizinische Vorgeschichte besser kennen. Dazu gehören Fragen nach:

  • Allergien
  • allgemeinem Wohlbefinden
  • vorherigen Schwangerschaften
  • Regelmäßigkeit des Menstruationszyklus
  • Verhütungsmethoden
  • Zigarettenkonsum
  • Alkoholkonsum
  • Medikamentenkonsum
  • Bisherigen Operationen
  • Bisherigen Krankheiten
  • Auftretende Krankheiten in Ihrer Familie

Sind Sie über- oder untergewichtig (siehe auch gesundes Körpergewicht bei Schwangerschaft) Dann wird Ihr Arzt auch das thematisieren. Seien Sie auf jeden Fall ehrlich. Verheimlichen Sie dem Arzt keine kleinen Sünden. So kann er Ihnen optimal helfen – und Sie können sich bald auf den Babybauch freuen!

Zu Tipp 9: Schlafen Sie regelmäßig