Menü ◀ zurück
  1. schwangerinmeinerstadt.de
  2. News
  3. Allgemein
  4. Welttag des Buches
News

Welttag des Buches: Anmeldung für bundesweit größte Leseförderungsaktion noch bis 31. Januar möglich

,

Welttag des BuchesLehrkräfte können Buch-Gutscheine für 4. und 5. sowie Förderschul- und Willkommensklassen bestellen/ Mehr als 850.000 Schulkinder sind bereits registriert/ Neuer Spot zum Welttag des Buches

Noch bis zum 31. Januar können Lehrkräfte ihre 4. und 5. Klassen sowie Förderschul- und Willkommensklassen für die Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ zum Welttag des Buches 2022 anmelden: www.welttag-des-buches.de/anmeldung. Dort haben sie die Möglichkeit, Gutscheine für den Comicroman „Iva, Samo und der geheime Hexensee“ von Autorin Bettina Obrecht und Illustrator Timo Grubing zu bestellen. Das Buch bekommen die Schulkinder gegen Vorlage des Gutscheins im Aktionszeitraum vom 22. April bis 31. Mai 2022 während eines Klassenbesuchs von ihrer örtlichen Buchhandlung geschenkt. Falls ein gemeinsamer Buchhandelsbesuch aufgrund der Corona-Situation 2022 nicht überall möglich sein sollte, können auch individuelle Lösungen vereinbart werden.

„Ich schenk dir eine Geschichte“ ist eine gemeinsame Aktion von Stiftung Lesen, Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Deutsche Post, cbj Verlag und ZDF.

Seit 1997 erhalten Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Klassen rund um den UNESCO-Welttag des Buches am 23. April ein Buchgeschenk. Bis heute haben so mehr als 15 Millionen Kinder Bücher erhalten und die Gelegenheit bekommen, sich gemeinsam mit ihren Lehrkräften und den Buchhandlungen mit zahlreichen Aktionen rund um die größte Buchgeschenkaktion in Deutschland einzubringen. Bereits zum 16. Mal unterstützen die Kultusministerien der Bundesländer mit ihrer Schirmherrschaft die Initiative und finanzieren den Druck der Buch-Gutscheine.


Neuer Spot zum Welttag des Buches

Neugierig auf die fantasievolle Welt der Bücher anlässlich des Welttag des Buches macht auch der neu gestaltete „Ich schenk dir eine Geschichte“-Spot. Dieser weist auf die Bedeutung des Lesens hin und ist bereits jetzt unter www.welttag-des-buches.de/videos abrufbar.


Eine Geschichte für alle Kinder

Ziel der Initiative ist es, Kinder jedes Jahr mit einer eigens für den Welttag des Buches geschriebenen Geschichte für das Lesen zu begeistern. Nachdem im Vorjahr die Kombination aus Text und Comiczeichnungen bei den Teilnehmenden sehr gut ankam, gibt es auch dieses Jahr wieder einen Comicroman. So wird mit den unterhaltsamen Textpassagen und Illustrationen bei Kindern mit unterschiedlichen Leseniveaus die Leselust geweckt.
Die diesjährige Geschichte handelt von den Hexenkindern Iva und Samo, auf die ein großes Abenteuer wartet: An ihrem zehnten Geburtstag bekommen sie einen Besen geschenkt, der sie zu einem geheimen See bringt. Es ist ihre Aufgabe, einen Monat lang auf das Gewässer aufzupassen. Doch als ein Influencer ein Video am See dreht, ist es vorbei mit der Idylle. Fans pilgern an den Drehort und hinterlassen ihre Abfälle. Eine Gruppe von Kindern, die sich vorher schon regelmäßig am Ufer getroffen hat, ist darüber genauso wütend wie Iva und Samo. Ein gemeinsamer Plan muss her, um den See zu retten.

Erstmalig wird cbj das Buch dieses Mal aus komplett recycelbaren und für den biologischen Kreislauf geeigneten Materialien produzieren. Für das Cradle-to-Cradle-Prinzip werden ausschließlich Materialen eingesetzt, die sowohl für die Umwelt als auch für Menschen unbedenklich sind. Das Papier des Buches stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Druckfarben sind biologisch abbaubar und enthalten keinerlei Schadstoffe. So können aus den recycelten Papierfasern neue Produkte entstehen, bis alle Bestandteile am Ende in den biologischen Kreislauf zurückfließen.
Weitere Informationen unter www.welttag-des-buches.de

Copyright Foto: Alexander-Sell

Wir Cookies und Google Analytics, um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.