Menü ◀ zurück
  1. schwangerinmeinerstadt.de
  2. Informationen
  3. Baby & Kleinkind
  4. Schlafen
  5. babymatratze-bio
News

babymatratze.bio: Natürlich. Preiswert. Made in Germany.

Ausreichender, erholsamer Schlaf ist eine der Grundvoraussetzungen für die gesunde Entwicklung Ihres Kindes. Der Organismus eines Babys ist anfangs noch sehr sensibel und reagiert empfindlich auf äußere Einflüsse. Die Wirbelsäule ist verformbar, die Knochen weich und das Immunsystem in der Aufbauphase. Dies bietet diese nachhaltige, natürliche Babymatratze babymatratze.bio, welche sehr hohe Ansprüche an Komfort, Technik und Sicherheit in einem angemessenen Preis-Leistungsverhältnis erfüllt.

Perfekte Liegeeigenschaften

Eine Matratze bildet buchstäblich die Grundlage für einen gesunden, förderlichen Schlaf Ihres Kindes. Allerdings ist bei einem Baby die Muskulatur noch nicht sehr ausgeprägt, daher würde die Wirbelsäule auf einer zu weichen Matratze zu stark einsinken. Andererseits soll die Matratze auch einige Jahre halten und trotz der körperlichen Entwicklung sicherstellen, dass sich Ihr Kind im Bett wohlfühlt.

Daher vereint die BABYMATRATZE als Wendematratze zwei Härtegrade in einem Produkt.

Die festere Seite aus latexiertem Kokos ist perfekt für Babys von Anfang an, da der Kern leicht federt und sehr atmungsaktiv ist. Die Wirbelsäule wird gestützt und der Körper optimal gelagert. Die weichere Seite aus Naturlatex eignet sich insbesondere für Kleinkinder ab ca. 3 Jahren. Der Kern ist punktelastisch und verteilt das Gewicht ideal. Die Bandscheiben und die Rückenmuskulatur werden entlastet, für eine gesunde Entwicklung des Körpers.

Hervorragende Klimaregulierung

Der Matratzenkern der BABYMATRATZE besteht zu einem Teil aus reinem, offenporigem Naturlatex mit vertikalen Stiftkanälen zur verbesserten CO2-Durchlässigkeit. Die andere Seite des Kerns ist aus latexiertem Kokos mit einer hohen Atmungsaktivität und guter Belüftung. Ummantelt wird der Kern als Polsterung mit einem feuchtigkeits-ausgleichenden Baumwoll-Vlies aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA*), welches hautsympathisch und antistatisch für ein angenehmes Schlafklima sorgt. Dazu wird als Bezug ein stabiler Drell aus reiner Baumwolle kbA ohne Versteppung verwendet. So reduziert sich die Gefahr der CO2-Rückatmung und der Überwärmung im Kinderbett. Mit diesem natürlichen Belüftungssystem wird zusätzlich Feuchtigkeit abtransportiert und das Schlafklima für süße Träume optimal reguliert. Der Bezug aus festem Baumwoll-Drell ist mit einem Reißverschluss ausgestattet und kann abgenommen werden. Dadurch ist eine hygienische Wäsche bei 60°C möglich.

Reine Rohstoffe aus der Natur

Insbesondere Babys und Kleinkinder verbringen oft schlafend noch mehr als die Hälfte des Tages im Bett. Daher ist es der Anspruch für die BABYMATRATZE nur saubere Rohstoffe aus der Natur zu verwenden, damit die Schlafumgebung so unbelastet wie möglich bleibt. Alle verwendeten Materialien unterliegen bereits ab der Erzeugung ständigen unabhängigen Kontrollen.

Der Latexkern

Der Latexkern wird aus 100 % Naturkautschuk von zertifizierten Plantagen hergestellt, ohne jegliche Zugabe von synthetischem Latex aus Erdöl. Dafür wird der hochwertige Grundstoff, die Latexmilch, aus der Rinde des Kautschukbaumes gewonnen. Die gereinigte Milch wird dann in Formen gegossen und anschließend vulkanisiert. Dadurch bekommt der Naturlatex seine außergewöhnliche Flexibilität und Punktelastizität. Der zweite Teil des Kerns besteht aus latexierten Kokosfasern. Dieses rein pflanzliche Material wird aus den Faserpolstern der Kokosnuss gewonnen. Die Fasern werden durch Meerwasser gereinigt und an der Sonne getrocknet. Die so gewonnenen robusten Pflanzenfasern mit ihren guten klimatischen Eigenschaften werden anschließend mit reinem Naturkautschuk latexiert, wodurch man ein elastisches, festes und dauerhaft luftdurchlässiges Polster erhält.

Die Vlies-Polsterung

Für die Vlies-Polsterung, die Hülle des Kerns und die Bezüge wird ausschließlich Bio Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) verwendet. Baumwolle als Naturmaterial ist atmungsaktiv und kann fast ein Viertel ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen. Der ökologische Anbau erfolgt ohne den Einsatz von Herbiziden, Pestiziden oder chemischem Dünger. Gentechnisch verändertes Saatgut ist bei Bio Baumwolle ebenfalls verboten. Die Baumwollgewebe sind sehr strapazierfähig und können häufig gewaschen werden, was insbesondere für Allergiker sehr wichtig ist. Unsere verwendeten Stoffe werden auch im Anschluss weder gefärbt, noch gebleicht oder chemisch ausgerüstet. Reine Natur.

Die Verpackung – Recycling-Kartonage

Auch bei der Verpackung setzt der Hersteller auf eine Recycling-Kartonage, welches die Ressourcen schont und deutlich weniger Energie und Wasser verbraucht sowie Treibhausgase einspart im Vergleich zu einer Primärproduktion. Um auf weiteren Müll zu verzichten wird die BABYMATRATZE auch nicht in Folie eingepackt, da der stabile Karton einen ausreichenden Schutz beim Transport bietet.

Gut zu wissen: GOTS, Qualität und Sicherheit

GOTS: Der Global Organic Textile Standard (GOTS) ist die Zertifizierung durch strenge Richtlinien für eine ökologische und sozial verantwortliche Textilproduktion. Es wird dadurch eine nachhaltige Herstellung von Textilien gewährleistet, angefangen von der Gewinnung der Rohstoffe über eine umwelt- und sozialverantwortliche Fertigung bis hin zur transparenten Kennzeichnung. Die BABYMATRATZE darf für die textilen Bestandteile das GOTS Zertifikat führen, was eine große Auszeichnung ist.

Qualität aus Deutschland
Die BABYMATRATZE wird zum größten Teil in der Produktion des Herstellers im Allgäu gefertigt, auch wenn einzelne Bauteile wie die Kerne als Rohling importiert werden. Ein paar Maschinen erleichtern Teilbereiche der Arbeit, aber es geschieht weiterhin vieles in traditioneller Handarbeit. So ist jede BABYMATRATZE ein sorgfältig hergestelltes Einzelstück, speziell für Sie gefertigt.

Sicherheit mit DIN EN 16890:2015–08
Um den hohen Sicherheitsanforderungen gerecht zu werden, sind alle Komponenten gemäß dem neuen EU Normentwurf DIN EN 16890:2015–08 entwickelt. Chemische oder mechanische Gefährdungen sowie durch Verpackungsmaterial können wir dadurch direkt im Vorfeld ausschließen. Unsere innenliegende, nicht abnehmbare Hülle um Kern und Mantel verhindert neben dem Reißverschluss des Bezuges die Zugänglichkeit von Füllmaterialien. Ein zusätzlicher Trittkantenschutz ist auf Grund der Festigkeit des Kokoskerns nicht notwendig. Des Weiteren hilft die Pflegeanleitung Ihnen dabei möglichst lange die Wertigkeit der BABYMATRATZE zu erhalten.

Zur Online Bestellung

Die babymatratze.bio: 100 % natürliche Rohstoffe, trotzdem nur 99,95 € – jetzt bestellen.