Menü ◀ zurück
  1. schwangerinmeinerstadt.de
  2. Informationen
  3. Baby & Kleinkind
  4. Schlafen
  5. Swing2Sleep Federwiege
News

Endlich sanft in den Schlaf – mit der Swing2Sleep Federwiege

Eltern von Schreibabys oder Säuglingen mit Einschlafproblemen leiden mit: Einerseits zehren die schlaflosen Nächte an den elterlichen Nerven. Doch da ist auch die Sorge um das eigene Kind, das weint und weint und sich einfach nicht beruhigen lässt. Anpassungsschwierigkeiten bei Neugeborenen an das Leben außerhalb des Mutterleibs sind sehr häufig. Viele Babys brauchen einfach Zeit, Ruhe und das Gefühl der Geborgenheit, um anzukommen. Viel Nähe und ein immer gleicher Tagesablauf helfen ihnen in der Regel, einen Schlafrhythmus zu entwickeln.

Ruhe für Babys und Schreibabys

Hilfe gibt es auch von der automatischen Federwiege Swing2Sleep. Schnell und zuverlässig kommen darin nicht nur Babys mit Einschlafproblemen, sondern sogar Schreibabys zur Ruhe. Und auch für alle Eltern kann es eine ungeahnte Bereicherung und Erleichterung für die gemeinsame Zeit mit Kind sein.

Das Geheimnis sind die rhythmischen Schwingbewegungen, die mit 50 bis 70 Auf- und Ab-Bewegungen pro Minute der Herzfrequenz der Mutter nachempfunden sind. Die Hängematte bildet zudem eine angenehme Begrenzung, die sich für das Kind anfühlt wie die Enge im Mutterleib. Das Zusammenspiel aus beidem erleichtert Neugeborenen die Anpassung, wirkt beruhigend und schlaffördernd. Nachvollziehbar, denn auch wir Erwachsenen dösen schließlich gern in einer Hängematte ein.

Patentierte Steuereinheit

Damit das eingeschlummerte Baby auch gut durchschläft, schwingt die Swing2Sleep dank ihrer patentierten Steuereinheit wie ein niemals müde werdender Arm immer weiter. Wechselt das Baby darin aus der Tiefschlafphase in eine leichtere Schlafphase, so spürt es gleich die vertraute Bewegung und kann friedlich weiterschlummern, denn es fühlt sich sicher.

Die Vorteile der Swing2Sleep Federwiege auf einen Blick

Sicher, schadstofffrei und atmungsaktiv

Auf die Sicherheit wurde bei der Konzeption der Federwiege penibel geachtet. Die Hängematte ist aus einem schadstofffreien, atmungsaktiven Netzstoff gefertigt und dabei so genäht, dass Neugeborene nicht herausfallen können. Sie stützt den noch leicht gerundeten Rücken von Säuglingen optimal, so dass auch ein längeres Wippen in der Swing2Sleep völlig unbedenklich ist.

Swing2Sleep mieten

Da die Anpassung eines Babys meist nur ein paar Wochen dauert, kann die Swing2Sleep über den Onlineshop für einen Wunschzeitraum gemietet werden. Die Miete beträgt 49 Euro pro Monat zuzüglich einer Kaution von 30 Euro. Wer nach einem Probemonat von der Wippe so überzeugt ist, dass er sie doch gern sein Eigen nennen mag, dem werden die Mietgebühr und Kaution auf den Kaufpreis 298 Euro voll angerechnet.

Swing2Sleep Historie

Swing2Sleep wurde von Maik und Kerstin Schwede gegründet. Sie hatten selbst ein Schreikind und wissen um die Herausforderungen und die Belastung, die Eltern dabei durchstehen müssen. Deshalb engagiert sich das Ehepaar auch über ihr Start-up hinaus für Eltern von Kindern mit Einschlafproblemen.

So haben sie zum Beispiel einen Schreibaby-Ratgeber verfasst, der als kostenloser Download auf der Swing2Sleep Website zur Verfügung steht. In der thematisch passenden Facebook Gruppe „Schreibabys“, laden sie geplagte Eltern zudem zum Austausch untereinander ein.

Wir Cookies und Google Analytics, um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.