Menü ◀ zurück
  1. schwangerinmeinerstadt.de
  2. Informationen
  3. Schwangerschaft
  4. Die 40 Schwangerschaftswochen
  5. 25. Schwangerschaftswoche
News

25. Schwangerschaftswoche

Wo ist das nächste Klo? Es ist zum Verrücktwerden: Gerade komme Sie von der Toilette – da müssen Sie schon wieder. Kein Wunder: Ihre Gebärmutter drückt zunehmend auf die Blase und löst einen verstärkten Harndrang aus. So haben Sie schon bei geringen Flüssigkeitsmengen direkt wieder das Gefühl zu „müssen“.
Probieren Sie bei Ihrem nächsten Gang zum stillen Örtchen Folgendes: Lehnen Sie sich im Sitzen so weit Sie können nach vorne. Ihr Bauch drückt dabei auf die Blase und Sie können mehr Wasser lassen als in einer aufrechten Sitzposition. Das verlängert – hoffentlich – die Zeit bis zum nächsten Toilettengang.

Ihr Baby in der 25. SSW

Ihr Baby ist nun über 30 cm lang. Es hat seine Füße entdeckt und greift nach ihnen. Sein Gehirn ist mittlerweile vollständig ausgereift. Ihr Kind reagiert bewusst auf Reize und es erlebt erste Gefühle. Eine vertraute Stimme – Ihre aber auch die Ihres Partners zum Beispiel – hat eine beruhigende Wirkung auf Ihren Liebling.

Ihr Körper in der 25. SSW

Langsam wird es eng: Ihr Uterus hat die Größe eines Fußballes erreicht. Er drückt nicht nur auf Ihre Blase, sondern auch auf die Gedärme. Atemlosigkeit und Verdauungsbeschwerden sind die Folgen. Vielleicht gesellen sich nun auch Zahnbeschwerden hinzu. Die Schwangerschaftshormone lassen das Zahnfleisch anschwellen, was zu Entzündungen führen kann. Lassen Sie sich von all diesen Symptomen nicht die Vorfreude auf Ihr Baby verderben. Sie haben bereits über die Hälfte der Schwangerschaft erfolgreich bewältigt – den Rest schaffen Sie jetzt mit links!

Die 26. Schwangerschaftswoche – hier weiter lesen!