Menü ◀ zurück
  1. schwangerinmeinerstadt.de
  2. Informationen
  3. Schwangerschaft
  4. Die 40 Schwangerschaftswochen
  5. 35. Schwangerschaftswoche
News

35. Schwangerschaftswoche

Kopfüber auf die Welt. Wenn Sie in dieser Woche eine langsame, rutschende Bewegung in Ihrem Bauch verspüren, ist es vermutlich passiert: Ihr Baby hat sich in die Schädellage gedreht. Es kann für das Kind ein sehr mühsamer Vorgang sein, diese Position einzunehmen.
Und auch Sie empfinden währenddessen vermutlich schmerzende Krämpfe. Doch die Mühe lohnt sich. Denn die Schädellage ist die ideale Ausgangsposition für eine einfache Geburt.

Nicht alle Babys drehen sich bereits in dieser Woche in die richtige Position. Sprechen Sie Ihre Hebamme an – sie kann Ihnen genau sagen, wie Ihr Baby liegt. Und natürlich sieht auch der Arzt auf dem Ultraschall, welche Position das Kind eingenommen hat. Einige Kinder entscheiden sich im Verlauf der Schwangerschaft noch einmal um und drehen sich wieder zurück. Die Wahrscheinlichkeit ist aber groß, dass Ihr Kind in der Geburtsposition bleibt, wenn es sie erst einmal eingenommen hat.

Ihr Baby in der 35. SSW

Ihr kleiner Liebling wird nun immer rundlicher und bekommt den typischen Babyspeck. Am Ende dieser Woche wiegt ihr Baby bereits rund 2,5 kg. In diesen letzten Wochen erfolgt ein Großteil seiner gesamten Eisenaufnahme. Essen Sie deshalb besonders eisenreiche Lebensmittel und achten Sie weiterhin auf eine ausgewogene Ernährung.

Ihr Körper in der 35. SSW

Während Ihr Baby immer schwerer wird, nehmen Sie nur noch langsam zu. Einige Frauen verlieren gegen Ende der Schwangerschaft sogar wieder ein wenig an Gewicht. Dadurch werden die Schwangerschaftssymptome aber noch nicht weniger. Vermutlich geraten Sie auch weiterhin aus dem Gleichgewicht und Ihnen wird leicht schwindelig. Lassen Sie in diesen letzten Wochen vor dem großen Tag deshalb ganz besondere Vorsicht bei all Ihren Alltagshandlungen walten. Ein Sturz kann sehr gefährlich für Sie und Ihr Kind sein.

Die 36. Schwangerschaftswoche – hier weiter lesen!