Menü ◀ zurück
  1. schwangerinmeinerstadt.de
  2. Informationen
  3. Schwangerschaft
  4. Die 40 Schwangerschaftswochen
  5. 28. Schwangerschaftswoche
News

28. Schwangerschaftswoche

Wachstumsschub und Fundusstand. Ihr Baby legt nun jede Woche ordentlich an Gewicht zu. Bei der Geburt wiegt es im Schnitt 3,5 kg. Und auch Ihr Körper legt weitere Fettreserven für die Geburt und die Stillzeit an. Eine Gewichtszunahme von 4 bis 5 kg ab dieser Woche bis zum Ende der Schwangerschaft ist ganz normal.
Ihr Arzt oder Ihre Hebamme überprüft regelmäßig Ihren Bauchumfang. So wird das Wachstum Ihres Babys kontrolliert. Der höchste Punkt Ihres Uterus ist der sogenannte Fundus. Der Abstand von hier bis zur Oberseite des Schambeins wird in Zentimetern gemessen. Diese Zahl ist der sogenannte Fundusstand. Er entspricht ungefähr Ihrer SSW. Doch auch leichte Abweichungen von diesem Wert befinden sich im Normbereich.

Ihr Baby in der 28. SSW

Ihr Baby hat in dieser SSW vermutlich die Ein-Kilo-Gewichtsmarke geknackt. Und es wächst fleißig weiter: Vom Scheitel bis zum Steiß misst es nun um die 25 cm und bis zur Sohle etwa 37 bis 38 cm. Seine Nasenlöcher sind jetzt geöffnet. Es trainiert weiterhin fleißig seine Atmung und bekommt regelmäßig Schluckauf.

Ihr Körper in der 28. SSW

Fühlen Sie sich leicht unbeholfen? Stolpern Sie immer wieder und stoßen sich oft an Ecken und Kanten? All das ist völlig normal. Nicht nur Ihr Körperschwerpunkt verschiebt sich, auch Ihre Gelenke werden lockerer. Dadurch koordinieren Sie Ihren eigenen Körper einfach nicht mehr so selbstverständlich wie vor der Schwangerschaft. Nehmen Sie es mit Humor! Man sieht Ihnen Ihre Schwangerschaft deutlich an. Deshalb wird Ihr Umfeld Verständnis für diese liebenswerte Tollpatschigkeit haben.

Die 29. Schwangerschaftswoche – hier weiter lesen!