Menü ◀ zurück
  1. schwangerinmeinerstadt.de
  2. Informationen
  3. Schwangerschaft
  4. Übersicht der Schwangerschaft
  5. Cardiotokographische Befunde
News

Cardiotokographische Befunde

Mutterpass Seite 9 02 Cardiotokographische Befunde

Um die Herztöne des Kindes sowie die Aktivität bzw .Wehenbereitschaft der Gebärmutter zu überwachen, wird ab der 28. SSW alle zwei Wochen, ab der 37. SSW dann jede Woche ein CTG geschrieben. Auffällige Befunde werden hier vermerkt. Vielleicht nutzt Ihr Arzt die Abkürzung HT Herztöne oder FHF (Dabei werden die Herzaktionen des Kindes und die Aktivität der Gebärmutter aufgezeichnet.

Weitere Seiten:

Mutterpass allgemein
Daten & Fakten
Blutgruppe
Röteln-HAH-Test
Chlamydien
LSR Testung
Schwangerschaft
Terminbestimmung
Gravidarium
Therapiemaßnahmen
Ultraschalluntersuchungen
Normkurve
Abschlußuntersuchung