Menü ◀ zurück
  1. schwangerinmeinerstadt.de
  2. Informationen
  3. Schwangerschaft
  4. Übersicht der Schwangerschaft
  5. Hitzewallungen während der Schwangerschaft
News

Hitzewallungen während der Schwangerschaft

Hitzewallungen, ein glühendes Gesicht und ein wohliges Wärmegefühl gehören zu den frühen Anzeichen einer Schwangerschaft.

Ursachen

Es ist nur natürlich, dass der Körper Signale sendet, wenn ein neues Leben entsteht. Eine Schwangerschaft ist ein enormer Kraftakt, zu dem verschiedene Prozesse im weiblichen Körper ineinandergreifen. Um das wachsende Leben mit ausreichend Sauerstoff versorgen und das benötigte zusätzliche Blut produzieren zu können, muss der Kreislauf der Frau mehr Blut durch den Körper pumpen. Dazu erweitern sich die Blutgefäße, was zu der erhöhten Körpertemperatur und den Hitzeschüben führt.

Mittel gegen starkes Wärmegefühl

Wie auch auf die Wärme im Hochsommer sollte man sich auf die Hitzewallungen während der Schwangerschaft vorbereiten, abstellen kann man sie in keinem Fall. Leichte Kleidung hilft dabei die Haut zu kühlen und so das unangenehme Gefühl zu lindern. Einen kühlenden Effekt hat es auch, wenn man die Handgelenke unter das kalte Wasser vom Wasserhahn hält. Dadurch lässt sich die Bluttemperatur etwas hinunterregulieren.

Man sollte jedoch nicht zu drastischen Maßnahmen greifen und beispielsweise eine eiskalte Ganzkörperdusche nehmen. Damit fordert man enorme Kreislaufprobleme heraus. Deshalb sollte man auch darauf verzichten sehr kalte Getränke zu trinken. Lauwarmer Tee oder Wasser haben einen besseren Effekt und verhindern auch, dass durch übermäßiges Schwitzen zu viel Flüssigkeit verloren wird.


Weitere Anzeichen einer Schwangerschaft