Menü ◀ zurück
  1. schwangerinmeinerstadt.de
  2. Informationen
  3. Baby & Kleinkind
  4. Sicherheit für Kinder
  5. reer – Aktionswoche zum Kindersicherheitstag
News

reer Aktionswoche „Schutz vor Vergiftung“ – Aufklärung ist bester Schutz

reer veranstaltet anlässlich des Kindersicherheitstag am 10.06.2019 eine Aktionswoche

Das Unternehmen reer steht für qualitätsgeprüfte Kindersicherheitslösungen. Damit ist klar, reer ist Experte in Sicherheitsfragen rund um das Kind, und der ideale Partner, wenn es um den bundesweiten Kindersicherheitstag geht. Dieser findet seit dem Jahr 2000 immer am 10. Juli statt und wird von der Bundesarbeitsgemeinschaft „Mehr Sicherheit für Kinder e.V.“ organisiert.

reer nimmt sich dem Thema „Schutz vor Vergiftungsunfällen“ an

Kindersicherheit VergiftungJedes Jahr ereignen sich knapp 100.000 Vergiftungsunfälle mit Kindern in Deutschland. 60 % dieser Unfälle betreffen Kleinkinder unter 3 Jahren. Deshalb setzt reer zum diesjährigen Kindersicherheitstag eine Aktionswoche mit dem Schwerpunktthema „Schutz vor Vergiftungsunfällen“ um.

Viele Unfälle können verhindert werden

Viele Unfälle passieren in kurzen Momenten der Unaufmerksamkeit. Und weil Erwachsene vergessen, wie die Welt durch Kinderaugen betrachtet aussieht. Wenn Tabletten, Spülmaschinen- oder Waschmaschinen-Taps in greifbarer Nähe stehen und für Kinder wie leckere Bonbons aussehen, landen sie leider auch mal im Mund eines Kleinkindes. Mehr als 60 % dieser Unfälle können verhindert werden. Dafür brauchen wir: mehr Bewußtheit für die Kinderperspektive und die daraus resultierenden Sicherheitsmaßnahmen.

Maximale Aufmerksamkeit

„Eine wirkungsvolle Unfallprävention braucht maximale Aufmerksamkeit von Eltern, Großeltern und allen Aufsichtspersonen“, weiß der Kindersicherheitsexperte reer, der sich seit Jahren für eine bessere Aufklärung engagiert. Um das Schwerpunktthema „Schutz vor Vergiftungsunfällen“ in den Vordergrund zu stellen, widmen sich verschiedene Fachleute dem Thema und geben viele Informationen und Tipps weiter.

Expertenwissen

  • Daniela Kambor von mybabyflow deckt die häufigsten, aber auch versteckten Vergiftungsgefahren in Ihrem Blogbeitrag auf.
  • Die Erste-Hilfe-Ausbilderin Jordis Kreuz erklärt im Video-Interview, wie man sich im Notfall richtig verhält.
  • reer spricht mit Herrn Andreas Kalbitz, dem Geschäftsführer der BAG, über die Ursache für so viele Unfälle mit Kindern und die häufigsten Gefahren im Haushalt.
  • Eine große Verlosung rundet die Aktionswoche ab. Hier geht’s zum Gewinnspiel

Hier bekommen Sie die wertvollen Informationen:
reer Blog auf www.reer.de/ Instagram: reer.germany/ Facebook: reer.germany

Bildquelle: red pepper-shutterstock_331352855.jpg


Mehr interessante Beiträge zum Thema Kindersicherheit

Wir Cookies und Google Analytics, um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.