Menü ◀ zurück
  1. schwangerinmeinerstadt.de
  2. Urlaub
  3. Reiseberichte von Eltern
  4. Borchards Rookhus Mecklenburg Vorpommern
News

Familienhotel am Labussee

Natürlich hat man immer irgendeine Vorstellung von dem Ort an den man reist, aber trotzdem wird man überrascht. „Bilder sagen mehr als tausend Worte“, sagt man, aber in diesem Falle sagt der Ort selbst doch 1000 mal mehr als seine Bilder.

Denn im Rookhus in Mecklenburg Vorpommern ist es einmalig. Man hat das Gefühl man reist in eine kleine Traumwelt und ist im Grunde ab Ankunft schon erholt. Die kleine Rezeption zaubert einem ein Lächeln ins Gesicht und jeder Raum in dem Familienhotel lädt zum Verweilen ein, egal ob im Kaminzimmer, hintern Haus am See oder im „Badehus“. Das Rookhus bietet einem eine ganz entspannte Familienzeit.

Geburtstag im Rookhus

Ich hatte das große Glück hier ein Wochenende über meinen Geburtstag zu verbringen und es lag sogar Schnee. Ich habe im Januar Geburtstag und da ist Schnee natürlich perfekt. Auch die vielen kleinen Aufmerksamkeiten vom Hotel machten meinenGeburtstag besonders. Ein Schild hing im Frühstückssaal mit dem „Geburtstagskind des Tages“ und der Abendtisch war herrlich geschmückt.

Wanderung mit Ponys

Nachdem wir nach unserer Ankunft alles erkundet hatten, ging es auch schon zur gemeinsamen Wanderung mit den hauseigenen Ponys durch den Wald. Der Schnee knirschte unter den Schuhen. Die Kinder durften abwechseln auf den Ponys reiten und waren ganz entzückt. Schön durchgekühlt endete die Wanderung dann in dem wunderschönen Kaminzimmer, wo bereits ein dicker schwarzer Kuschelkater auf einem Sessel verweilte. Hier steht auch ein großer Schrank voller Spiele an dem man sich bedienen kann und so verbrachten wir den Nachmittag spielend, am Kaminfeuer mit einem Gläschen Prosecco und viel Gelächter.

Badehus und Blockhüttensauna

Vor dem Abendessen fielen wir dann noch ins Badehus ein und die Kinder waren überglücklich mit Pool und Rutsche. Das Badehus wurde am nächsten Tag nur noch von der Blockhütten-Sauna getoppt. Erst fanden wir es etwas eigenartig, dass man für die Sauna Zeiten reservieren musste. Aber als es dann unsere Zeit war, war uns alles klar. Eine kleine Blockhütte mit einer Sauna, zwei Liegen zum Ruhen und Duschen.

Hier war man ganz für sich und ganz privat. Es war perfekt für unsere kleine Familie, da die Kinder in der Regel nur 5 Minuten in der heißen Sauna aushalten und sich dann auf den Liegen eingekuschelt haben. Dadurch das wir die Blockhütte ganz für uns hatten, brauchten wir nicht Sorge tragen, dass sich jemand an dem Hin und Her der Kinder störte. Dort haben wir ein paar sehr schöne entspannende Stunden. Alternativ hätten die Kinder auch die Zeit im riesigen Kinder-Spielzimmer unterm Dach verbringen können – eine schwere Entscheidung.

Rodelbahn und Stockbrot

Der Erholung folgte Aktivität im Schnee. Denn was man wunderbar von der Blockhütte aus sehen konnte, war die hauseigene Rodelbahn hinterm Haus. Hier lauerte jede Menge Spaß und fast hätten wir es mit den Gummireifen bis in den See geschafft. Die Freude war groß und die Aussicht ein Traum. Nachmittags wurde im Indianer Dorf zu Stockbrot eingeladen. Das Indianer Dorf ist sehr schön angelegt mit einer großen Feuerstelle, Tipi Zelt und Bogen schießen.

Singen mit Happy

Ein schöner Abschluss des Tages war der Besuch vom Clown Happy beim Abendessen und das gemeinsame Singen und Tanzen. Ich bin immer wieder beeindruckt, was für eine große Freude Maskottchen für die Kinder sind und wie viel Spaß es auch uns Erwachsenen macht mitzusingen und zu tanzen.

Mein Fazit

Das Rookhus ist sehr empfehlenswert. Durch die vielen verschiedenen Häuser verläuft es sich und man hat nie das Gefühl, dass es laut oder voll ist. Alles ist mit sehr viel Liebe zum Detail umgesetzt und man kann hier ganz entspannt wählen, ob man alle Zeit gemeinsam verbringen möchte oder ob man auch „kinderfreie“ Zeit nutzen will, in der die Kinder ihre „elternfreie“ Zeit absolut genießen können. Ankommen und loslassen – funktioniert!

Weitere Informationen

Weitere Informationen, Bilder und Videos gibt es auf der Hotel Website mit tollen Arrangements und Buchungsmöglichkeiten: rookhus.de.